Willkommen beim Outdoor Workshop 1 / 2017

Themen des Workshops

Sie fotografieren gerne? Aber  wundern sich, warum ihre Bilder am Monitor nicht so aussehen wie Sie es in Erinnerung hatten? Sie möchten mit einfachen Mitteln bessere Bilder machen? Oder sie möchten wissen, was das Geheimnis eines Profi-Fotografen ist, um Bilder mit dem WOW-Effekt zu machen? Wie so oft, entscheidet nicht (nur) die vermeintlich teure Ausrüstung über ein gutes Bild. Das Bild wird hinter der Kamera gemacht! Das kennen und beachten einiger Tricks, Regeln und Vorgehensweisen ist der Schlüssel für knackige Bilder!

 

Gerne zeige ich euch an diesem Workshop meinen persönlichen Workflow für Landschaftsaufnahmen. Von der Planung, über die Ausrüstung bis zur eigentlichen Aufnahme. Was sind dabei meine Überlegungen? Warum mache ich es so? Was hat sich für mich über die Jahre bewährt und warum habe ich anderes wieder verworfen?

 

An diesem Workshop gehen wir genau auf diese Themen und Fragen ein.

Viele besitzen eine Kamera; nutzen aber nur einen Bruchteil der Möglichkeiten.  

 

Nach diesem Workshop machen Sie einen Sprung nach vorne und erstellen ab sofort  bessere Fotos.

 

Die Zutaten für ein besseres Bild (Inhalt des Workshops):

  • Vorbereitung mit Internet und Apps
  • Motive erkennen
  • Bildgestaltung durch Licht, Bildausschnitt, Linienführung
  • Umgang mit schwierigen Lichtverhältnissen
  • Wie bekomme ich den grossen Dynamikumfang in den Griff
  • Zusammenhang von ISO, Belichtungszeit und Blende,
  • Kreatives arbeiten mit Filtern
  • Richtige Verwendung von Stativ und weiterer Ausrüstung,
  • Richtiges fokussieren
  • Aufzeigen der Möglichkeiten von RAW
  • Theoretischer Exkurs in den digitalen Workflow
  • Bildbesprechung

 

Die Anforderungen an die Wanderung ist leicht. Wanderzeit liegt im Bereich von 1-2h.

 

Mitbringen / Ausrüstung

  • Sie können mit einer Spiegelreflex- oder einer spiegellosen Systemkamera an diesem Workshop teilnehmen
  • Objektive im Bereich von 20-200mm.
  • Snack für zwischendurch und etwas zu trinken
  • Kleidung dem Wetter entsprechend.
  • Gute Schuhe - wir werden uns draußen bewegen.

Wichtig:

  • Die Batterien sind geladen!
  • Die Speicherkarten sind leer!

Falls Vorhanden: 

  • Stativ (ich kann 2 Stative zur Verfügung stellen)
  • Fernauslöser
  • Filter (Polfilter, Graufilter ND, Grauverlaufsfilter GND) 
  • Handbuch zur Kamera
  • Reserve-Akku
  • Reserve-Speicherkarte

Treffpunkt

Der Workshop kommt ab 5 Personen zustande. Damit Sie von diesem Kurs maximal profitieren , ist die Teilnehmerzahl auf maximal 7 Personen begrenzt - es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. 

 

Bei Bedarf werden wir den Workshop nochmal durchführen damit alle profitieren können.

 

Die Kurskosten betragen 220.- pro Person inkl. der Getränke im Restaurant.

Bitte am Kurstag bezahlen.

 

Wir treffen uns am Sonntag, 30. April um 08:00h. Der genaue Treffpunkt wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Der Workshop dauert bis 17:00h.

 

Wenn ihr danach noch mögt, können wir anschließend im Restaurant etwas essen. Ich nehme meinen Laptop mit, um im Restaurant die gemachten Bilder zu besprechen.

 

 


Anmeldung

Hier kannst du dich verbindlich für den Workshop anmelden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

079 564 50 70

hello@fotal.ch